Allüberall werden die vorweihnachtlichen Säckchen aufgemacht und es purzeln namhafte Bands heraus. Da will Ewald Tatar vom Novarock nicht hinanstehen und gibt im heimischen Forum 3 Neuzugänge frei: Green Day, Bela B und Gossip sind 2010 in Nickelsdorf dabei.

1-2 weitere Namen, bei denen die 100prozentige Zusage noch ausstand, sollten eventuell am Abend folgen. Via Presseinfo wurden sie aber auf die Zukunft verschoben. Unerwartet fand sich wenig später aber der neue Flyer online auf dem sich bisher nicht erwähnte The Hives breit gemacht haben.

Tickets für die kommende Nova Rock Ausgabe vom 11.-23.Juni sind für 120 Euro (plus Gebühren) über musicticket.at erhältlich.

Mit „21st Century Breakdown“ haben Green Day mal wieder alles richtig gemacht. Wagte man gar nicht zu glauben, dass das sensationelle Comeback mit „American Idiot“ noch zu toppen wäre, holten die Jungs aus der Bay Area noch einmal richtig aus und setzten ihr aktuelles Album auf Platz 1 der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Nach ihrem vielumjubelten Debut beim Nova Rock 2005 kommen die US-Punks nun also zurück. Obwohl es dazu keine offizielle Aussage gibt, dürften sie als Headliner gesetzt sein.

Gossip ist die größte Punk-Rock’n’Roll-Disco-Soul-Band des Planeten“, schwärmte der NME über das exzentrische Trio. Zuletzt war Frontfrau Beth Ditto in eher ungewohnter Rolle als „neue, so ganz andere Muse“ von Modeschöpfer Karl Lagerfeld in der Glamour-Presse zu Ruhm gekommen. Ganz nebenbei veröffentlichte das Trio im Sommer 2009 ihr neues Album „Music For Men“. Von Produzentenlegende Rick Rubin aufgenommen, knüpfen Gossip damit nahtlos an ihren exzessiven Vollgas-Mix aus Soul, Gospel, Rock, Funk, Disco, Punk und Rebellion an, mit dem ihnen 2006 mit „Standing In The Way Of Control“ im UK der Durchbruch gelungen war.

Bedarf es noch Worte zu The Hives? Wo die schwedischen Anzugträger auftauchen ist Stimmung angesagt – ansonsten gibt es mehr als nur strafende Blicke von Frontmann Howlin‘ Pelle Almqvist. Wie schon bei Deichkind und den Beatsteaks ist es das Nova Rock, dass den ersten Termin der Hives 2010 verkünden darf. Wie macht Ewald das bloss immer? Es darf als gesichert gelten, dass es nicht bei diesem einen Festivalgastspiel bleiben wird.
In einem Interview mit dem SWR im Rahmen ihres One Off Auftritts beim Rock am See 2009 enthüllten die Schweden an einem neuen Album zu arbeiten. Auf einen konkreten Release-Termin wollten sie sich zwar nicht festnageln lassen, aber 2010 wird angepeilt.

Nebst Green Day, Gossip und The Hives vervollständigt  Bela B mit seiner Band Los Helmstedt das heutige Bestätigungsquartett.

[important color=green title=“Nova Rock Lineup 2010″]
RAMMSTEIN (Headliner)
GREEN DAY (Headliner)
BEATSTEAKS
HEAVEN & HELL
SLAYER
DEICHKIND
SPORTFREUNDE STILLER unplugged
GOSSIP
BULLET FOR MY VALENTINE
BELA B. Y LOS HELMSTEDT
SUBWAY TO SALLY
THE SORROW
JOB FOR A COWBOY[/important] [gigpress_shows scope=upcoming artist=31 limit=10]

1 KOMMENTAR

Comments are closed.