Auch der heimliche Zwilling des Area 4 reiht sich in die heutigen Bestätigungswellen ein. Mit den ersten Bestätigungen für das Jahr 2010 startet nun auch das Highfield Festival endgültig in die neue Festivalsaison: Placebo, NOFX und The Gaslight Anthem eröffnen das Line Up.

Placebo (Myspace) gründeten sich bereits im Jahre 1994. Ihre aktuelle Veröffentlichung trägt den Namen „Battle for the sun“. Besonders charakterisierend für die 3-köpfige Band ist wohl die besondere Stimme und das besondere Auftreten des Frontmanns Brian Molko. Ihre Auftritte hinterlassen bei vielen immer eine Gänsehaut auf Grund der einmaligen Atmosphäre. Ein absolute „Muss man mal gesehen haben“-Band für jeden Festivalisten.

NOFX (Myspace) ist eine amerikanische Punkrockband. Erstmals erreichte die Band Bekanntheit in den USA mit dem 1991er Album Ribbed. Heute 10 Studioalben später beehrt die Band das Highfield Festival. Ihr aktuelles Album nennt sich Coaster und schaffte es sogar auf Platz 50 in die deutschen Charts.

The Gaslight Anthem (Myspace) haben sich eher der Indierichtung verschrieben. Die noch relativ junge Band, deren Gründungsdatum auf 2005 gesetzt ist, veröffentlichte erst 2 Studioalben. Ein neues, drittes Album werden sie wohl am Highfield im Gepäck haben.

Schon nächste Woche sollen neuen Bestätigungen folgen. Man darf also gespannt sein.

Bereits vergangenen Montag beendeten die Veranstalter, die auf Grund des Standortswechsels besondere Treueaktion und läuteten die Frühbucherphase ein. Tickets sind also nun zum Preis von 99€ erhältlich. Im Preis inbegriffen sind schon die etwas erhöhten 10€ Müllpfand. Erhältlich sind die Tickets via eventim oder highfield.de.

Auch neu in diesem Jahr sind die durch den Umzug an den Störmthaler See bei Grosspösna
ermöglichten Wohnmobilplaketten. Zu Buche schlagen sich diese mit 20€. Zu beziehen sind die WoMo-Tickets ausschliesslich über die Festivalseite oder telefonisch unter 0 180 5 -853 653 (14 ct/Min, Mobilfunkpreise können abweichen).

[gigpress_shows scope=upcoming artist=25 limit=10]

2 KOMMENTARE

Comments are closed.