Am Vorabend des eigentlichen Festivalstarts hat es sich in den letzten Jahren eingebürgert, dass nach dem Newcomer-Contest ein ausgesuchtes Plattenlabel die Regie übernimmt und das Summer Breeze würdig eröffnet.

2009 war es an Metal Blade Records, diese Aufgabe zu bewältigen. In diesem Jahr steigt Nuclear Blast in den Ring und bringt etablierte sowie nachwachsende Künstler des eigenen Labels gleicherweise im Partyzelt zusammen. Von Grind über Thrash und Death bis hin zu Pagan und Power Metal bietet die für 18.August ausgerufene Nuclear Blast Label Nacht alles was das Herz begehrt. Mit dabei sind neben Unleashed, Rage, Equilibrium und Suicidal Angels auch Annotations Of An Autopsy und Milking The Goatmachine .

1 KOMMENTAR

Comments are closed.