Mit einem wenig zweideutigen Interview mit BBC Radio1 kündigt Frontmann Alexis Taylor sich samt seiner Band Hot Chip beim Glastonbury Jubiläum an. Er könne sich vorstellen, dass man ihn möglicherweise Ende Juni in der Somerset Gegend sehen können, erklärte er in der Sendung Newsbeat.  An dieses Fleckchen Erde habe es ihn schon einmal verschlagen, was er damals sehr genossen habe. Wohlschmeckenden Cider gäbe es dort nämlich genauso wie gute Musik und eine nette Atmosphäre.

Zuletzt gastierten Hot Chip 2008 beim Glastonbury. Zusammen mit Überraschungsgast und Rapper Wiley sorgten Hot Chip für Stimmung auf der Other Stage.

You’ll potentially see us in the Somerset area of the UK around the end of June I’d imagine. I have been to that part of the world and enjoyed being there. Nice cider there, good music and good atmosphere.

Alexis Taylor, Frontmann Hot Chip

Allen umherschwirrenden Gerüchten zum Trotz sind derzeit nur U2 für den bereits ausverkauften 40. Geburtstag von offizieller Seite her bestätigt worden.