Die amerikanische Metal-Combo DevilDriver sind der aktuellste Neuzugang bei der schweizer Ausgabe des Sonisphere.

2007 versuchten DevilDriver den weltgrößten Circle Pit auf die Beine zu stellen, wurden aber vom Guinness Buch der Rekorde abgewies. Begründung: Man könne die Grösse eines solchen Pits nicht genau genug vermessen.
Besser bestimmbar sind die Einflüsse, die den Sound der Band geprägt haben: Dazu zählt Bassis John Miller Metallica, Opeth, Slayer und In Flames. Ausserdem hätten viele der Bands, mit denen man auf Tour war einfluss auf das Songwriting genommen. und stellt fest, dass viele der Bands, tourt er mit Einflüssen sein Songwriting. Für Sänger Dez Fafara zählen auch Johnny Cash und Motörhead dazu.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=57 limit=10]