Von Saxon hab ich nur die letzten Takte mitbekommen, da es mich eigentlich wegen den nachfolgenden Paramore in die Club Stage verschlug. Die Halle war brechend voll, zumindest im hinteren Bereich und es war zunächst einmal kein Vorankommen möglich. Darum nur ein paar verschwommene Bilder für Liebhaber…