Lange blieb es ruhig um eines der grössten deutschen Gratisfestivals. Pünktlich aber dann, wenn viele von uns sich mit den Nachwehen der Faschingstage herumquälen werden, wird das Rheinkultur erstmalig bestätigungstechnisch aktiv. Will heissen: Für Aschermittwoch (17.2.) ist das erste Bandpaket angekündigt.

Schon jetzt kann man sich den Termin für die 28.Edition des Open Airs im Kalender anstreichen. Ausgewählt wurde mit dem 3.Juli der erste Samstag im Juli.

1 KOMMENTAR

  1. ich hoffe, dass es wieder madsen geben wird…
    und vielleicht holen jennifer rostock ihren auftritt nach. war doch bei rheinkultur wo die bühne auseinander gefallen ist, oder?

Comments are closed.