Home Hurricane Festival 2011

Hurricane Festival 2011

[tabs slidertype=”top tabs”][tabcontainer] [tabtext]Allgemein[/tabtext] [tabtext]Gerüchte[/tabtext] [tabtext]Festivalisten Bericht[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent] [tab]Seit 1997 gibt es ihn: Den großen Bruder vom Southside Festival. Dabei ist man bei der Motorrad-Sandrennbahn Eichenring bei Scheeßel beheimatet. Großteilig werden Bands der namhaften Alternative-Szene gebucht. So waren unter anderem schon Queens of Stone Age, Muse, Nine Inch Nails, Radiohead, Coldplay oder Tool dabei. Ein weites Spektrum also. Nächstes Jahr geht es vom 17.-19. Juni in eine neue Runde. Hoffentlich mit etwas weniger Schlamm, als bei dieser Ausgabe.

Am 28.Dezember war das Frühbucherticketkontingent zu 112,50 ausverkauft. Seitdem kosten Festivalpässe 125 Euro.

[/tab] [tab]

[/tab] [tab]

Wir waren in diesem Jahr beim kleinen Bruder. Das Hurricane war aber ähnlich schlammig. Einen Bericht vom Southside findet man hier.[/tab] [/tabcontent] [/tabs]