Sponsoring/Spenden

Die Redaktion von Festivalisten bietet ihren Lesern tagesfrisch aktuelle Neuigkeiten aus den Breichen Festival, Konzerte und Bands. Drüber hinaus stellen wir mit unserem Forum einen Platz zum Gedankenaustausch zur Verfügung. Im deutschsprachigen Raum sprechen wir Festivalprofis und Neulinge, Fans von einzelnen Festivals und Multifestivalisten gleichermassen an.

Werbetreibenden Unternehmen bieten wir eine Vielzahl von Integrationsmöglichkeiten. Diese reichen von Standard-Bannerformaten über redaktionelle Integrationen („Sponsored Posts“ /“Sponsored Links“) und Specials (z.B. Sponsoring eines Events/Liveblogs) bis hin zur Möglichkeit uns als exklusiver Hauptsponsor zu unterstützen.
Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu unserer Reichweite, Publikum und Mission zukommen.
Wir freuen uns über Ihre Mail oder einen Anruf.

Redaktionelle Integration, Sponsorenschaft und Werbung auf Desktop und der mobilen Webseite

Ihre Ansprechpartner für redaktionelle Integrationen, das Ausloten einer Sponsorenschaft und Werbung auf der mobilen Webseite sind:

Thomas Peter
Telefon: +49 (0)172 468 2 888
eMail: thomas.peter@festivalisten.de

Manuel Hofmann
Telefon: +49 (0)172 468 2 888
eMail: manuel.hofmann@festivalisten.de

Alternativ können Sie uns auch über unser Kontaktformular erreichen oder sich mit unserem Kampagnenmanager eine Anzeige erstellen.

Festivalisten finanziell unterstützen

Gib einen Spendenbetrag in Höhe Deiner Wahl ein. Jeder Euro hilft! Dankeschön!

Persönliche Informationen

Spendensumme: 1€

Journalismus im Internet und die Notwendigkeit Geld zu verdienen. Ein echtes Problem vieler professioneller Online-Magazine und Blogs. Uns Festivalisten geht es da nicht anders.

Klassische Bannerwerbung bringt wenig ein, ist in der Regel viel zu aufdringlich und zeichnet ungefragt das Verhalten unserer Besucher im Netz auf, Stichwort: Tracking.
Wir hatten davon die Nase voll. Gestrichen. Deshalb gibt es keinerlei Bannerwerbung mehr auf unseren Seiten.
Damit war nach dem Eventim-Affiliate Marketing auch die letzte Einnahmequelle von Festivalisten weggefallen – was sich unmittelbar auf den Inhalt auswirkt. Wir konnten immer weniger Content generieren, viele nette Ideen blieben eben solche und in der Schublade.

Einer unserer Ansätze dieses Dilemma zukünftig zu lösen ist es Euch mit ins Boot zu holen. Wenn Euch gefällt was wir tun -und Du uns wieder aktiver sehen möchtest- unterstützt unser Projekt mit ein paar Euro.

Spenden per PayPal oder Überweisung

Am einfachsten unterstützt Du uns per PayPal. Wir halten nichts von starren, auswählbaren Beträgen. Entsprechend kannst Du frei deinen Wunschbetrag eingeben – und wir freuen uns riesig darüber! Das funktioniert entweder direkt per PayPal oder Banküberweisung.

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung! Du hilfst mit deinem Beitrag, unabhängige und aktuelle Berichterstattung in einem werbefreien Umfeld zu kultivieren!