Mit der neuen Bandwelle gibt sich das Rock Werchter betont “unrockig” und stärkt seine  Pop- und Dance-Kompetenz insbesondere mit Faithless, Vitalic und La Roux aus der Elektroszene und Singer/Songwriter Jack Johnson -erstmalig diese Saison offiziell in einem europäischen Lineup. Dank den beiden Indie-Rock Acts Gossip und Florence And The Machine findet auch die rockaffine Kernklientel ihren Gefallen an dem Paket.

Nächste Kandidaten für eine baldige Aufnahme ins Billing sind Rockblog.nl zufolge Skunk Anansie und die Editors.

4-Tageskarten werden seit 4.Januar im Normaltarif zu 188 Euro angeboten. Dazu addieren sich 18 Euro für diejenigen, die die konzertlose Zeit auf dem Campingplatz verbringen wollen. Tageskarten sind für 76 Euro zu haben.

Faithless sind nach längerer Auszeit zurück und kündigen via Webpräsenz nicht nur ein neues Album, sondern auch eine Welttournee an. Vielleicht ist dann ja auch ein Stop bei Hurricane und Southside möglich. Es dürfte ausser Frage stehen, dass man Maxi Jazz, Sister Bliss und Rollo dort mit offenen Armen aufnehmen würde.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=63 limit=10]

[important color=green title=”Werchter Lineup 2010″]
Donnerstag
Muse (Headliner)
Faithless
La Roux

Freitag
Green Day (Headliner)
Jack Johnson

Samstag
Rammstein (Headliner)
Florence And The Machine
Gossip
Pink

Sonntag
Pearl Jam (Headliner)
Vitalic[/important]