Am 30.Januar war rockblog.nl vorgeprescht und hatte Nick Cave mit den Bad Seeds als Zugang vermeldet. Heute Abend nun musste man diese Ankündigung zähneknirschend wieder zurücknehmen. Grund laut der gleichen Quelle: Die Band wird ihre Europatour entgegen ursprünglichen Planungen nun doch erst nach dem Pinkpop starten.

Es drängt sich die Frage auf, wie tragfähig sich die von Radio 3FM lancierten Meldung Florence And The Machine wären dabei erweisen wird. Nach wie vor stehen nur Rammstein als Headliner, John Mayer, Kasabian, Pink und Wolfmother offiziell im Programm.

Daran soll sich, so der Wunsch von Organisator Jan Smeets bis zur grossen Ankündigungskonferenz am 24.Februar auch nichts mehr ändern. Erst dann möchte man etwa 35 weitere Bandzugänge bekanntgeben.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=59 limit=10]

[important color=green title=”Lineup Pinkpop 2010″]Rammstein (Headliner)
John Mayer
Kasabian
Pink
Wolfmother[/important]