Löwig-gelbgolden ist die Farbe der Saison

Das aktuelle Nachtschwärmer-Sonderangebot des Open Air St.Gallen stösst auf reges Interesse: Seit Beginn der Aktion am 18. Januar 2010 sind schon 5000 Tickets verkauft worden.

Der Vorverkauf ist durchaus viel versprechend angelaufen. Das stimmt uns positiv
Christof Huber, Geschäftsführer Open Air St. Gallen

Bei der Aktion, die noch bis Ende Februar 2010 dauert, können OpenAir-Fans ein Nachtschwärmer-Ticket zum Preis eines regulären 3-Tagespasses erwerben, also zum Vorzugspreis von umgerechnet 110,50 Euro. Im Rahmen des regulären Vorverkaufs, der am 10. März 2010 bei Programmbekanntgabe startet, werden weiterhin 4-Tagespässe erhältlich sein, allerdings zu einem erhöhten Preis.

Vorteile des 4-Tagetickets: Besitzer dürfen schon am Donnerstag, 24. Juni 2010 ab 17.00 Uhr das Gelände betreten und sich stressfrei auf dem Campingplatz einrichten. Auch soll es donnerstags bereits ein Live-Programm geben, das gegenüber den Vorjahren an Attraktivität gewinnen wird.

Apropos Programm: Die Booking-Abteilung arbeitet derzeit auf Hochtouren am Lineup für den Sommer. Nach Angaben von Christof Huber konnten bereits einige Wunsch-Acts verpflichtet werden. Details folgen anlässlich der Programmbekanntgabe am Mittwoch, 10. März 2010.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=71 limit=2]