Ausverkauf - Ja oder Nein?!

40.000 Karten für Rock im Park konnten bislang verkauft werden. Das teilt heute das Veranstalterduo MLK/Argo mit. Nach dem Quasi-Ausverkauf von Rock am Ring habe der Vorverkauf für den Park einen erneuten Schub bekommen – wenig verwunderlich, werden die letzten Ringtickets aus der Auflösung der Tageskassen-Tageskarten doch zu 250 Euro verkauft. Wer sich dadurch nicht beirren lässt: Reste des einstmals 1500 Tickets starken Kontingents sind bei Tickets per Post noch zu haben.

Mit der Ankündigung, den Kartenpreis für Rock im Park am 8.März nach dem ersten Preisschritt von 10 Euro zu Jahresbeginn erneut um 20 Euro anheben zu wollen dürfte der geschätzte Restbestand von etwa 15.000 Karten für das Nürnberger Festival schnell vergriffen sein.

Detailinfos Rock im Park:
[gigpress_shows scope=upcoming artist=27 limit=10]

1 Kommentar

Comments are closed.