Via Facebook gibt das Deichbrand in der Nacht seinen nächsten Lineup-Zugang bekannt. Es handelt sich dabei um Danko Jones, der gestern bereits beim Greenfield und Hurricane/Southside bestätigt wurde.

„Do you kiss on the first date?“ – So gut wie jeder hat diese Textzeile mal mit gegrölt, wenn in der Kneipe seines Vertrauens Danko Jones gespielt wurde. Kaum verwunderlich. Die kanadische Band, die Frontmann Danko Jones nach sich selbst benannt hat, begeistert durch einen energiegeladenen und unverwechselbaren Sound aus Hard Rock, Blues und Punk. Im Mai 2010 soll das fünfte Studioalbum „Below the Belt“ erscheinen. Die Liveauftritte von Danko Jones sind legendär. Kein Wunder also dass er bei Festivals ein gerngesehener Gast ist.

Wer bei der 6. Ausgabe des nordischen Festivals vom 16.-18.Juli dabei sein will muss derzeit inklusive Gebühren 61,50 Euro anlegen. Käuflich zu erwerben sind die Festivaltickets per Telefon unter 0180-5040300 (14 Cent/min.) oder direkt über reservix.
Demnächst sollen auch Tagestickets für etwa 33 Euro angeboten werden.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=68 limit=1]

[important color=green title=“Billing Deichbrand 2010″]Jan Delay & Disko No.1 (Headliner)
Papa Roach (Headliner)
Tocotronic (Headliner?)
Bela B (Cohead)
A Chinese Restaurant
An Horse
Blood Red Shoes
Grossstadtgeflüster
Itchy Poopzkid
Love Many Feet
Martin Jondo & Band
Ohrbooten
Revolverheld
Subway To Sally
The Disco Boys
Viva La Fete[/important]

1 KOMMENTAR

Comments are closed.