Langsam ernährt sich das Eichhörnchen und so hält der Freitag 3 neue Namen fürs Sonnenrot bereit. Flogging Molly, Danko Jones und Anajo werden versuchen ihren Teil zu einem ersten, geregelt ablaufenden Sonnenrot in Eching beizutragen.

Während Flogging Molly sowohl Fans als auch Kritik mit einem Hybrid aus keltischem Folk und zeitgemässem Punkrock begeistern, stehen die Kanadier Danko Jones für bissigen Garagen-Blues-Rock. Die dritte Sonnenrot Bestätigung, Anajo, ist wie Danko Jones ein Trio, kommt aus Augsburg und hat sich bislang vor allem mit Songs wie “Monika Tanzband” oder “Honigmelone” in die Herzen alle Indie-Pop-Fans gespielt.

Die Sonnenrot Besucher dürfen sich dieses Jahr auf zwei Bühnen und jede Menge nationale sowie internationale Bands freuen, die an zwei Tagen das Echinger Freizeitgelände rocken, wobei sich das 7köpfige Line-Up derzeit wie folgt liest: Anajo, An Horse, Danko Jones, Flogging Molly, Itchy Poopzkid, Kilians, Maximo Park.

Der Vorverkauf der Early-Bird-Tickets läuft noch bis einschließlich 26. März, wobei die 2-Tages-Tickets momentan mit Camping für 54 Euro und ohne Camping für 49 Euro bei München Ticket und telefonisch unter 07531/90 88 44 zu haben sind.

[important color=green title=”Lineup Sonnenrot 2010″]Anajo
An Horse
Danko Jones
Flogging Molly
Itchy Poopzkid
Kilians
Maximo Park[/important]

1 KOMMENTAR

Comments are closed.