in

Slash gibt Bandbesetzung seines Soloprojekts bekannt

Im Mai wird Slash mit seinem Soloprojekt beim amerikanischen Rock O The Rage seinen ersten Festivalauftritt absolvieren. Weitere sind geplant. Slash selber sprach in einem Interview davon das Download spielen zu wollen und einige in der Gegend von Deutschland. Man munkelt es handle sich dabei um Rock am Ring.

Heute gab der legendäre Gitarrist, der sich schon in Bands wie Guns’N’Roses und Velvet Revolver verdingte die Besetzung seiner Begleitband bekannt. Als Stimme des Projekts steht schon länger Alter Bridge Sänger Myles Kennedy fest. Slash besetzt natürlich die Lead-Gitarre während Boby Schneck die Rhythmusgitarre bearbeiten wird. Schneck arbeitete schon als Tourgitarrist für Aerosmith, Weezer und als Produzent für Audioslave. Den Bass übrernimmt Ex-Big Wreck Basser Dave. Komplettiert wird die Band mit dem Bandbummler Brent Fritz am Schlagzeug. Der bringt jede Menge Erfahrung mit sich, hat er doch schon für Union, Lamya, Vince Neil, Theory of a Deadman, Streetheart, Harlequin, Econoline Crush, Indigenous und Alice Cooper mit den Drumsticks durch die Luft gewirbelt.

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

6 Comments

Willie Nelson kündigt Auftritt beim Glastonbury an

Bela B kommt zum Area4