Nachdem knapp 20.000 Benutzer über 50.000 Stimmen an insgesamt 350 Bands abgegeben haben stehen die Gewinner des Open Flair Band Contests fest: Sondaschule (Myspace) als Sieger und Emily (Myspace) als Zweitplatzierte Band werden beide samstags auf der Hauptbühne ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Emily übernehmen dabei die Rolle des Openers um 12 Uhr mittags. Sondaschule treten eine Band später dann um 14 Uhr auf die Bühne.
Bis auf den ominösen Überraschungsheadliner, der erst zu Festivalbeginn am 8. August bekannt gegeben wird, ist damit das Lineup des Open Flair 2008 komplett.

Tickets fürs Open Flair sind nach wie vor erhältlich. Festivaltickets kosten 65 Euro, Tageskarten sind für 35 Euro zu haben.

Während in der Welt noch die Frage nach Old- oder Newschool, Hamburger oder Waldorf Schule geklärt werden muss, hat man im Ruhrgebiet schon eine allgemeingültige Antwort gefunden: Sondaschule! Hier werden genau die Werte vermittelt, die auf das spätere Leben in Ernsthaftigkeit vorbereiten: Punk und Ska und alles mit deutschen Texten.

Wie kommt man aus Ellerdorf in Schleswig Holstein aufs Open Flair Festival? Indem man den zweiten Platz beim Open Flair Bandcontest belegt!
Mit ihrem melodischen Punkrock machen Emily gewaltig Druck und werden den Festivalisten am Samstag die Augen und die Ohren öffnen.