Der Exot Adam Green schlüpft in die Rolle des Abschlussacts beim Sonnenrot 2010. Weiterhin zu besetzen sind der Opener für den Samstag sowie der Headliner und das Late Night Special am Freitag.
Während letzteres in Bälde erfolgen soll, wird der 2. Headliner neben Maximo Park erst am 4.Juni verraten.
[gigpress_shows scope=upcoming artist=67 limit=1]

Spielplan des Sonnenrot 2010:

Freitag, 16. Juli
Band von bis
An Horse 13:05 13:50
Anajo 13:55 14:40
Rainer von Vielen 14:45 15:45
Itchy Poopzkid 15:55 16:55
Get Well Soon 17:00 18:00
Stereophonics 18:05 19:05
Kilians 19:10 20:10
Fogging Molly 20:30 21:45
2raumwohnung 21:50 23:20
tba. 23:25 00:55
tba. 01:00 02:00
Samstag, 17. Juli
Band von bis
tba. 11:25 12:10
Disco Ensemble 12:15 13:00
Ja, Panik! 13:05 13:50
Friska Viljor 13:55 14:40
DÚNÉ. 14:45 15:45
Danko Jones 15:55 16:55
WhoMadeWho 17:00 18:00
The Sounds 18:05 19:05
Bonaparte 19:10 20:25
Tocotronic 20:30 21:45
The Notwist 21:50 23:20
Maximo Park 23:25 00:55
Adam Green 01:00 02:00