Mit der Bestätigung der 4 Bands Blood Red Shoes (Myspace), The Like (Myspace), Fire In The Attic (Myspace) und Black Light Burns (Myspace) wird das Lineup des Highfield 2008 nahezu komplettiert. Nur eine Band wird noch dazustossen.

Blood Red Shoes (Myspace) sind eine Rockband aus Brighton, England.
Die Band besteht aus Laura-Mary Carter aus London und Steven Ansell aus Sussex. Sie gründete sich 2005 nachdem sich ihre ehemaligen Bands Lady Muck bzw. Cat On Form auflösten. Nach über 300 Liveauftritten wurden sie im April 2007 beim Indie Label V2 unter Vertrag genommen. Im Laufe des Jahres folgten Auftritte u.a. bei Festivals wie Reading oder T in the Park. Diese und zahlreiche andere Auftritte, wie z.B. die Teilnahme an der NME New Music Tour, trugen zur Bekannteitheitssteigerung der Band bei. Das erste Album der Band „Box Of Secrets“ wurde am 14. April 2008 beim Majorlabel Universal veröffentlicht.
Der Stil der Band kann bereits ab erscheinen von A.D.H.D als Alternative Rock mit Einflüssen des Hard Rock beschrieben werden. Eine Einordnung in das Subgenre Indie-Rock lehnt die Band, trotz einem Vertrag mit einem Indie-Label ab.

The Like (Myspace) sind eine Rockband aus dem Süden Californiens und besteht aus Elisabeth „Z“ Berg (vocals/guitar), Charlotte Froom (bass/vocals) and Tennessee Thomas (drums/vocals). Im zarten Alter von 15, 15 bzw 16 taten sie sich 2001 zusammen. Als Töchter von Veteranen der Musikindustrie kamen sie von Kindesbeinen an mit klassischem Rock in Verbindung.
In den letzten 3 Jahren hat die Band 3 EPs veröffentlicht („I Like The Like“, „…And The Like“, „And Like It Or Not“). Diese wurden exklusiv auf den Shows und der Webseite der The Like verkauft. Ihr Song „(So I’ll Sit Here) Waiting“ wurde auf dem Soundtrack des Films „Thirteen“ veröffentlicht. Daraufhin entwickelte sich eine starke Fanbase und die Magazine rund um den Globus wurden auf die Gruppe aufmerksam. Nach ihrem High School Abschluss 2004 unterzeichnete The Like einen Vertrag bei Geffen und tourten mit Phantom Planet und Maroon 5 durch die Lande.

Fire In The Attic (Myspace) ist eine im Oktober 2003 gegründete Post-Hardcore / Emocore-Musikgruppe aus Bonn.
Der Sound der Band wird, ähnlich wie es mit gleichartigen Bands passiert, oft mit Emocore in Verbindung gebracht. Tatsächlich vereint ihr Stil in sich schnelleren, harmonischen und eingängigen Post-Hardcore mit härteren Schreien sowie sehr melodischen Gesangseinlagen des Sängers Ole Feltes.
In ihrem Stil wird die Band oft mit kommerziell erfolgreichen Bands wie Thrice verglichen. Daneben sind mehr oder weniger stärkere Alternative Rock- oder Emocore-Einflüsse zu erkennen.

Black Light Burns (Myspace) (kurz BLB) ist eine von Wes Borland (u.A. ehemaliger Gitarrist von Limp Bizkit) initiierte US-amerikanische Rock-Supergroup. Die Band besteht aus Borland selbst, sowie Danny Lohner (Nine Inch Nails), Josh Eustis (Telefon Tel Aviv) und Josh Freese (The Vandals, A Perfect Circle, Nine Inch Nails). Das Debütalbum Cruel Melody erscheint weltweit am 5 Juni durch das von Ross Robinson neu gegründete Independent-Label I AM: Wolfpack.
Ähnlich wie bei Nine Inch Nails gibt es ein Studio- und ein Live-Line-Up, da die Band für die anderen Mitglieder ein Nebenprojekt ist. Dadurch können sie nicht immer für Touren verfügbar sein.