Nicht mit dabei oder mitten im Geschen und gerne wissen wollen was andere auf den beiden MLK-Festivals treiben? Unser von verschiedenen Festivalisten angetriebenes Liveblog von Rock am Ring und Rock im Park kann helfen. Dort findet ihr die letzten Bilder, Live-Kommetare und teilweise auch Videos rund um die Zwillingsfestivals.

Auf gehts zu festivalslive.de

Während der Festivals wird die Twitterszene im Allgemeinen und ein paar ausgewählte Twitterer im Speziellen über festivalslive.de in Wort, Bild und Video über ihre Erlebnisse berichten. Unser redaktioneller Teil wird zumindest bei Rock am Ring und Rock im Park dabei im Hintergund stehen. Ihr wisst ja: Die fehlende Akkreditierung verbunden mit dem Mangel an Strom und schnellem Internet fordert seinen Tribut.

Ihr könnt Euch noch immer als Aussenreporter bewerben. Einfach per Kommentar oder Tweet an @festivalisten in dem Ihr mir Euren Twitternamen verratet und von welchem der Festivals ihr tweeten werdet. Ihr werdet dann in den jeweiligen Block aufgenommen und braucht keine Hash-Tags mehr zu nutzen.

Wer im Laufe des Festivals Lust verspürt Bilder hochzuladen kann das über eine Eingabemaske tun. Sie erscheinen dann sofort in der Gallerie für jedermann einsehbar! Leider gibt es mit einigen Telefonen ein paar Probleme. Testet einfach unter festivalslive ob es für Euch funktioniert.

Und so sieht das Ganze derzeit aus: