Einmal mehr bewegen wir uns auf ein Festival und wollen live darüber berichten. Diesmal geht  es zum Southside Festival.
Erwarte ein wesentlich ausführlicheres Liveblog, als man es von Rock im Park erleben durfte. Zwar wurde in diesem Jahr nur ich als Redakteur ohne hochwertige Fotoberechtigung akkreditiert, werde aber versuchen  das Beste daraus zu machen.

Die passenden Tweets aus der Twittersphäre zu filtern gestaltet sich für “Southside” und “Hurricane” wesentlich schwerer als für die beiden MLK-Festivals. Ich bitte darum um etwas Nachsicht wenn sich in den Twitter-Feed ein paar irrelevante Tweets verirren.

Alle meine Digicam-Bilder werden zeitnah nach den Auftritten ins Netzwerk hochgeladen. Vorteil: Eingeloggt Benutzer können sie dort kommentieren und auf einfachste Weise via Shortcodes weiterverteilen. Gäste können isch natürlich auch problemlos durchklicken.

Zum Southside Liveblog

Ab 10 Uhr gehts los und etwa gegen 15:30 Uhr werde ich in Tuttlingen Mainstation aufschlagen.