Erst kürzlich haben The Futureheads um die Auflösung ihres Vertrags mit Rock am See gebeten. Nun folgt der Rückzieher: Man möchte nun doch lieber in der Bodenseearena statt in Südamerika antreten.

Damit sind die vielen tausend Emails mit alternativen Bandvorschlägen, die der Veranstalter laut eigenen Angaben bis dato erhalten hat, zum virtuellen Datenschrott geworden. Vorerst zumindest…