Zum 11. Mal in Folge konnte das Taubertal Festival in Rothernburg ob der Tauber dieses Jahr den Ausverkauf vermelden. Vereinzelte Restkarten sollen noch gemäß der offiziellen Homepage in den Vorverkaufststellen zu bekommen sein. Kurzentschlossene sollten also schnell reagieren.
Alle, die schon ein Ticket haben, belohnt der Veranstalter mit einen in diesem Jahr erstmalig vorhandenen Aftershowbereich. Dieser befindet sich in einmaliger Atmosphäre. Der Steinbruch auf dem Weg zum Campigplatz „Berg“.
Bereits am Donnerstag tritt dort Dúné auf um den gemeinen Festivalbesucher in die richtige Stimmung zu versetzen. Bei der anschließenden Dj-Party kann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.
Am Freitag heizen dann die Donots, die fast schon so etwas wie Stammgäste auf dem Taubertal Festival sind, der Menge zu später Stunde ein.
Der Aftershow-Samstag besticht vor allem durch das DJ-Duo bestehend aus 2/5 der Beatsteaks. Arnim Teutoburg-Weiß und Torsten Scholz werden ab 2.45 Uhr die Platten auflegen

Das gesamte Aftershowprogramm kann man hier einsehen.