pinkpop_metallica.jpg

Die niederländische Zeitung Metro bestätigt nach Rückfrage beim Festivalmanager Jan Smeets in ihrer heutigen Ausgabe Metallica als dritten Headliner neben den bereits feststehenden Bands Rage Against the Machine und Foo Fighters auf dem Pinkpop 2008 (Fr 30.05. – So 01.06.2008).

Neben den 40.000 3-Tages-Pässen für 129.- Euro wird es für jeden Tag auch 20.000 Tageskarten geben. Diese gehen für 69,- Euro in den Verkauf. Vorverkaufsstart für die 3-Tageskarten wird der 16. Februar 2008 sein.

Mit 129,- Euro ist das Ticket damit 14,- Euro teurer als in diesem Jahr. Ein Tribut an das hochkarätige Billing des Festivals. Der Preis realativiert sich schnell: Nirgendwo in Deutschland kann man für ähnliches Geld die Foo Fighters (Myspace) , Rage Against the Machine (Myspace) und Metallica (Myspace) sehen.
Damit aber noch nicht genug: Jan Smeets sagte der Zeitung, es stünden bereits 15 der gewünschten 39 Bands fest. Welche das sind will man allerdings bis Mitte Februar geheim halten. Besonders für den Sonntag seien allerdings noch einige Hochkaräter zu erwarten.

Aktuelles Lineup:

Foo Fighters (Myspace) (Headliner)
Metallica (Myspace) (Headliner)
Rage Against the Machine (Myspace) (Headliner)

Basisinfo Pinkpop Festival

Zum Pinkpop Forum

INSERT_MAP

2 KOMMENTARE

  1. naja ist doch bis jetzt alles schon bei rip oder sosi bestätigt….und wer weiß wer fürs Q bestätigt wird. *hüstel*

  2. boah echt geil sag ich mal…… is halt das problem das es echt weit weg is….. aber bei diesen headlinern *neidischbin*

Comments are closed.