Mit Watain (Myspace) wurde heute die zur Zeit bekannteste und zugleich kontrovers diskutierteste Blackmetal Band Schwedens am Wacken (31.07-02.08.2008) bestätigt.

Watain wurde 1998 in Uppsala gegründet. Der Bandname leitet sich von einer Aufnahme der amerikanischen Blackmetal Band Von ab. Die 1999 aufgenommene 7″ EP “The Essence of Black Purity” beeindruckte die Bosse des französischen Blackmetal Labels Drakkar Produktions so sehr, dass sie Watain mit einem Plattenvertrag über 2 Alben ausstatteten. 2000 erschien ihr Debutalbum “Rabid Death’s Curse”, dem eine Tour und Auftritte mit Bands wie Rotting Christ, Antaeus, Dark Funeral und Malign folgten.
2003 begab sich Watain erneut ins Studio, um den Nachfolger “Casus Luciferi” einzuspielen. Die Anschliessende Tour führte die Band durch 18 verschiedene Länder.
Ihr drittes Album “Sworn To The Dark” wurde im Frühling 2007 veröffentlicht und gilt als eine der wichtigsten Blackmetal-Veröffentlichungen der letzten Jahre.

[amtap amazon:asin=B000LXIRVA]

Aktuelles Wacken Lineup:

Iron Maiden (Headliner)
As I Lay Dying
At The Gates
Autumn
Avantasia
Axel Rudi Pell
Axxis
Before the Dawn
Carcass
Children of Bodom
Corvus Corax
Crematory
Destructor
Dream of an Opium Eater
Enemy of the Sun
Ensiferum
Evocation
Excrementory Grindfuckers
Girugamesh
Gorerotted
Gorgoroth
Hatebreed
Headhunter
Kamelot
Killswitch Engage
Kreator
Krypteria
Lord Belial
Lordi
Nifelheim
Nightwish
Obituary
Powerwolf
Primordial
Psychopunch
Sabaton
Saltatio Mortis
Sonata Arctica
The Bones
Van Canto
Warbringer
Watain (Myspace)

Zum Wacken Open Air Forum

INSERT_MAP