in

Coldplay bekräftigen Glastonbury Headlineranspruch

Zum Wochenende hin wurde mit Beyonce der erste Glastonbury Headliner offiziell. Ihre Plattenfirma zog einen Schlussstrich unter alle Spekulationen. Das haben wohl auch Coldplay mitbekommen. Heute posten sie ein Foto, das den Schatten der Glastonbury Pyramid Stage auf der Worthy Farm zeigt.

Das Bild ist betitelt mit den Worten „Wo ich und Chris heute klettern waren.“ Es darf als intelligenter und gleichzeitig deutlicher Fingerzeig angesehen werden, dass mit Coldplay auch im Sommer auf einer dann hergerichteten Hauptbühne zu rechnen ist.

Als dritter Headlinerkandidat stehen U2 im Raum. Sie hatten in 2010 kurzfristig absagen müssen.

[blackbirdpie id=“36486105436004352″]

Plattenfirma bestätigt: Beyoncé Headliner beim Glastonbury – The Sun: The Libertines und Biffy Clyro dabei

Intro #190 verrät neue Melt!-Zugänge: White Lies, Digitalism, Calvin Harris, Everything Everything,..