in

Szigets erster Name sind The National

Per Twitter lassen die Ungarn 160 Tage vor der Inselöffnung den ersten Act los: The National sind es denen diese Ehre gebührt. Sie kündigen sich selbst fürs Sidget an was von Sziget News freudig aufgegriffen wird.

The National stehen schon in diversen Lineups des europäischen Festivalsommers. Dass sie am 14.August einen Abstecher zum Szidget mache muss also nicht weiter verwundern.

Das Sziget findet alljährlich im Herzen Budapests statt. Heuer wird vom 8.-15.August auf die Donauinsel Obudai geladen. Etwa 400.000 Besucher pilgern die Woche um etwa 60 Bühnen mit insgesamt knapp 1000 einzelnen Konzerten und Veranstaltungen.

Festivaltickets sind, zieht man die 5 Tage Musikprogramm nur moderat teuer. Ohne Camping kosten sie 140 Euro, mit 170 Euro.

https://twitter.com/#!/Sziget/status/42587617228886016

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

3 Comments

Wir sind Helden sind im März auf Mission „Bring mich nach Hause“

Greenfield Bandrätsel: Die Auflösung bringt Wolfmother, Caliban, Frank Turner,..