in

Melt! Prodramm nahezu komplettiert durch Jose Gonzales, Chase And Status, Cold War Kids, Noah And The Whale, Patrick Wolf, We Have Band,..

Per Newsletter, der bereits im Netz kursiert, macht das Melt! 2011 den Sack für die 14.Ausgabe so gut wie zu. Zumindest was die Bandbestätigungen angeht.

Neu dabei sind demnach:

Addison Groove | Azari & III (live) | Chase And Status | Cold War Kids | Crocodiles | Dadub (live) | Duchess Says | Edit Select | Fake Blood (live) | José González | Richie Hawtin | The Hundred In The Hands | The Knocks | Jacob Korn (live) | Lucy | Miss Fitz | Gadie Mizrahi | The Moroders | Mutter | Maayan Nidam | Noah & The Whale | No Regular Play | Nôze (live) | Christopher Rau | Smallpeople aka Dionne & Julius Steinhoff | The Sound Of Arrows | These New Puritans | Albrecht Wassersleben | We Have Band | When Saints Go Machine | Patrick Wolf

Bewärtes wird in 2011 fortgesetzt: Wie beispielsweise der Melt! Hotelzug, der sich erneut Richtung Eisenstadt in Bewegung setzten wird. Auch die Pre-Party am Donnerstag bleibt bestehen – sehr zur Freude der Frühanreisenden.
Mit dem Sleepless Floor feiert man aber auch eine Premiere. Er wird unter dem Titel „Groove Presents“ vom Elektro-Magazin Groove gestaltet und lädt 24 Stunden nonstop ein.

Rheinkultur erweitert mit Itchy Poopzkid, Monsters Of Liedermaching, ..

Spielpläne für Rock am Ring/ im Park 2011 online