Nach 6 Jahren Dornröschenschlaf meldet sich das englische Dance Music Festival Gatecrasher  (Sa 24.- So 25.Mai 2008) imposant auf der Festivalbühne zurück. Als Headliner für das in Turweston Aerodrome, Northamptonshire, veranstaltete Open Air konnten keine geringeren als Prodigy und The Chemical Brothers gewonnen werden.

Neben diesen Mainacts wurden auch viele andere für das Gatecrasher Weekend Summer Sound System gewonnen werden. Alle bisherigen Acts in der Übersicht:

Chemical Brothers (Headliner Sonntag)
The Prodigy (Headliner Samstag)
Audio Bullys
Axwell & Ingrosso (Swedish House Mafia)
Bloc Party Dj Set
CSS
Digitalism (live)
Dizzee Rascal
Dj Marky
Dj Yoda
New Young Pony Club
Paul Van Dyk
Pete Tong
Roni Size Reprazent
Simian Mobile Disco
Soulwax Nite Versions (2manyDJs)
The Whip
Tiga
Zane Lowe

[youtube GZ8iFwlYBrI]
Prodigy – Firestarter live
In den nächsten Wochen ist mit weiteren Ankündigung von Acts für das Event zu rechnen, das insgesamt rund 200 DJs und Live Acts verteilt über 10 Locations bieten wird.
Early Bird Tickets inklusive Camping sind für Volljährige ab sofort verfügbar. Sie kosten umgerechnet etwa 142 Euro (105 Pfund) und können über diese Webseite erworben werden.

Von Interesse für die Fans der grossen deutschen Festivals ist das Gatecrasher vor allem deshalb, weil man sich nun wirklich Hoffnungen machen darf Prodigy und The Chemical Brothers auch auf dem ein oder anderen Open Air im deutschen Raum antreffen zu können.