in

Melt! schiebt Editors nach

Kurz nach dem Ausverkauf präsentiert das Melt! ein echtes Sahnestückchen als Erweiterung des Lineups: Editors stocken ihr sommerliches Festivalportfolio auf und schauen in der Eisenstadt als „very special Guest“ vorbei.

Vor wenigen Tagen erst waren die englischen Indie-Rocker für Rock am See bestätigt worden. Ausserdem wird man sie unter anderem bei Omas Teich, Open Source und Searock antreffen.

[festival]16167[/festival]

What do you think?

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

One Comment

Die Ärzte kommen zum Greenfield Festival 2012

Highfield: Mit den Tageskarten kommt die Bandaufteilung