in

Incubus kommen für drei Termine nach Deutschland

Für viele Incubus-Fans hat das Warten auf Live-Termine nun ein Ende: seit kurzem stehen drei Deutschland-Termine fest. Halt machen wird die fünfköpfige Band um Brandon Boyd im November in Köln, München und Frankfurt/Main.

Seit Anfang Juli steht das neue Incubus Album „If not now, when?“ in den Plattenläden – das erste seit fast fünf Jahren. Einen Vorgeschmack darauf bekam man schon im Vornherein im Album-Stream bei Simfy. Auch live haben Incubus das deutsche Publikum dieses Jahr schon unterhalten: einen Incubus Deutschland-Abstecher gab es aufgrund der Absage Blink-182s beim Hurricane und Southside. Sie übernahmen dort den Headliner-Posten; am Freitag zuvor machten sie außerdem einen Abstecher ins Berliner Huxleys, welches innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war.

Der Vorverkauf startet am Freitag, 29.7.2011 um 10 Uhr.

Incubus Deutschland-Tour 2011:

19.11.2011 – Köln, Lanxess Arena
22.11.2011 – München, Zenith
27.11.2011 – Frankfurt/Main, Jahrhunderthalle

Written by Lisa Koschate

Comments are closed.

One Comment

Haldern Pop schliesst Lineup mit Other Lives und Julia Marcell

Beck’s Gold Fresh Experiences schicken Dich zu Die Fantastischen Vier nach Hamburg