Letzten Monat veröffentlichten Florence And The Machine mit “What The Water Gave Me” einen ersten Track vom zweiten Album. Heute fand via iTunes ein weiterer Song ins Netz.

Florence Welch beim Gurten 2010

Apple hat seinen Fehler schnell erkannt und die Bestellseite wieder offline genommen. Doch da war es schon geschehen: “Shake It Out” hatte seinen Weg in die Weiten des Netzes gefunden. Unter anderem in die Soundcloud. Eigentlich hätte das Lied erst heute Abend bei Zane Lowes Radio1 Show seine Premiere feiern sollen.

“Shake it Out” ist Teil von “Ceremonials”. Ab 31.Oktober soll der Nachfolger von “Lungs” erhältlich sein. Produzent Paul Epworth (Adele, Cee Lo Green, Maximo Park, Kate Nash) hatte neulich per Twitter verraten, dass das Album im Vergleich zum Vorgänger härter geworden und die Songs noch reduzierter seien.

Florence + The Machine – Shake It Out by ListenBeforeYouBuy

Das Tracklisting von “Ceremonials” laut iTunes:

Only If For The Night
Shake It Out
What The Water Gave Me
Never Let Me Go
Breaking Down
Lover To Lover
Seven Devils
Heartlines
Leave My Body
Spectrum
All This And Heaven Too

Florence And The Machine beim Gurten 2010
[nggallery id=22]