Vom 20. bis 22. September geht das Reeperbahn Festival 2012 über die Bühne. 2011 kamen  rund 17.500 Festivalbesucher zu mehr als 200 Konzerten.

Reeperbahn Festival 2012

Zum 2011er LineUp zählten Bands wie Bratze, Friendly Fires, Hundreds, Kraftklub und The Rifles. Die Konzerte finden in Locations rund um die Hamburger Reeperbahn statt.

Das Besondere am Reeperbahn Festival: Neben dem Musikprogramm bietet das Event unter dem Titel „Reeperbahn Arts“ weitere Unterhaltung, etwa Lesungen oder Ausstellungen zu popkulturellen Themen. So verteilt sich das Angebot auf mehr als 25 Locations.

Der Reeperbahn Campus ist ein parallel ablaufendes – und immer wichtiger werdendes – Branchentreffen für die Musik- und Live-Entertainment-Branche Europas.

In diesem Jahr lief das Reeperbahn Festival vom 22. bis 24. September.