in , ,

AC/DC im Sommer nochmal in Deutschland

Nachdem alle Tickets für die sieben Deutschlandtermine für die Hallentour im Frühjahr 2009 binnen kürzester Zeit restlos vergriffen waren, gibt es nun Hoffnung für alle, die leer ausgegangen sind: AC/DC werden laut Veranstalter im Sommer noch für vier weitere Termine hierzulande die Gitarren erklingen lassen, höchstwahrscheinlich dann unter freiem Himmel. (quelle)

Schon in Schweden hatten AC/DC eine Extrarunde eingelegt. Dort waren nach dem Verkaufsstart um 10 Uhr morgens alle Karten für das Konzert in Stockholm am 20. Februar binnen rekordverdächtiger 11 Minuten abverkauft.  Um 10:20 Uhr wurde eine weitere Show in der selben Arena angekündigt – auch diese war nach 24 Minuten ausverkauft.

Die möglichen Termine sind:

10. Juni am Hockenheimring
29. Juni in Nürnberg
1. Juli in Hamburg
8. Juli in Köln

Mit der Ankündigung der neuen Deutschlandtermine schwindet die Chance, dass die Australier beim nächstjährigen Rock am Ring bzw. Rock im Park auftreten werden, da sie ja bereits 3 Wochen später in Nürnberg, Veranstaltungsort von Rock im Park, die Bühne betreten werden.
Andererseits würde es aus terminlicher Sicht passen, da RaR bzw. RiP vom 5.-7. Juni stattfinden. Auch um den vorzeitigen Ausverkauf der eigenen Tour müsste man sich bei einem Festivalengagement sicher keine Gedanken machen. Es darf also bis auf weiteres munter weiter rätselgeraten werden…

Written by Markus Jung

Comments are closed.

5 Comments

Disco Ensemble heute im Fabchannel-Livestream

Netzwerkpunkte gegen aktuelle Alben eintauschen; Kings Of Leon, The Chemical Brothers und Coldwar Kids neu im Sortiment