Was Simon Neil gegen Ende Oktober gegenüber “XFM” bereits angedeutet hatte, wird vom ihm, seines Zeichens Frontmann bei Biffy Clyro, nun in einem Interview mit dem “Q Magazine” bestätigt: Der Nachfolger von “Only Revolutions” wird ein Doppelalbum sein.

Unter den scherzhaft gemeinten Arbeitstiteln “Use Your Illusion III” und “Use Your Illusion IV”, angelehnt an das Guns´n´Roses Doppelalbum aus dem Jahre 1991, arbeiten Biffy Clyro derzeit an dem Projekt. Es wird voraussichtlich gegen Ende des Sommers in den Plattenläden stehen.

Das Album wolle man zum größten Teil in Los Angeles aufnehmen. Aber auch an anderen Orten soll die Kreativität der drei Briten fließen, so Neil.

Thematisch beschreibt er das Album als Straßenkreuzung, die den Zwiespalt im persönlichen Empfinden und Entscheiden deutlich mache. Ein Weg sei die richtige, der andere die falsche Entscheidung.

Bis April – spätestens Mai – wolle die Band die Arbeiten am Album abgeschlossen haben, um dann einige Shows spielen zu können. Bisher steht lediglich das Isle Of Wight 2012 im Tourplan von Biffy Clyro.

(via)