Nach Arch Enemy, Betontod und Chthonic kann das Devil Side die Buchung der  Nu-Metal-Band Ill Nino bestätigen. 

Details darüber wie man das Festival nach der einjährigen Pause organisieren möchte bleiben dagegen zunächst offen. Die eventim-Verkaufsseite offenbarte, dass das Devil Side am 20. und 21.Juli Outdoor stattfinden soll und am 22. dann in die Turbinenhalle zieht. Mittlerweile ist dieser Hinweis aber verschwunden.

Das Festival zu Ill Nino:

Ihre einzigartige Mischung aus Metal, Rock, Latino und Salsa wissen sie seit über 10 Jahren perfekt in Szene zu setzen. Den Mittelpunkt bildet dabei Sänger Cristian Machado. Das zweisprachige Wechselspiel seiner Stimme bildet in Kombination mit der rhythmischen Musik den unverkennbaren Ill Nino-Sound.

[festival]33032[/festival]