in

Anti-Flag: „The General Strike“ erscheint in Amerika am 20.März

Anti-Flag werden ihr achtes Album „The General Strike“ am 20.März via Side One Dummy Records veröffentlichen.  Das kann bedeuten dass es in unseren Breiten am 16. oder 23.März zu haben sein wird.

Den darauf enthaltenen Track „The Neoliberal Anthem“ kann man sich auf der Facebook-Seite von Anti-Flag anhören. Klick auf „Bandpage“ führt zum Player. Definitv aggressiver klingen die älteren Songs wie „The Press Corpse“ oder „Sodom, Gomorrha, Washington D.C.“, die man dort ebenfalls vorfindet. Bleibt zu hoffen dass „The General Strike“ auch ein paar Lieder dieses Kalibers mit mehr Drive zu bieten hat.

Vor ihrem Festivalauftritt beim Groezrock spielen Anti-Flag acht Konzerte und das Monster Bash (27.April, Berlin) auf deutschem Boden.
Im März sind sie mit The Flatliners und Have Nots in Amerika unterwegs.

[tourdaten]anti-flag[/tourdaten]

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

One Comment

Elbjazz Festival: Helge Schneider stellt sich zwei Duellen

Black Sabbath hätten Coachella 2012 headlinen sollen