Nun ist es auch von offizieller Seite bestätigt. Refused werden neben Rancid die 2012er Edition des Groezrocks headlinen. Neben der frisch wiedervereinigten schafften es noch 6 weitere Bands ins Line-Up.

Seit gestern zeigte sich die Webseite des Groezrock in einem ungewohnten Gewandt. “Groezrock are fuckin dead”? Was sollte diese, jedem Englischlehrer die Zehennägel hochrollende Aussage bedeuten? Eingefleischten Refused Fans war direkt klar: tauscht man “Groezrock” gegen “Refused”, ist es der Name eines Songs und einer Dokumentation, welche die Band einst veröffentlichte.
Heute lüftete sich dann das schon offene Geheimnis durch ein Video auf der Groezrock Startseite. Refuseds Musikvideo zu ihrem Überhit “New Noise” musste für die Ankündigung neuer Bands herhalten. Die Hardcorelegenden werden das Festival am Sonntag abschließen.
Neben Refused findet man auch folgende neue Bands im Video: Face To Face, Dillinger Escape Plan, Evergreen Terrace, The Wonder Years, und De Heideroosjes.

Diese decken sich auch mit den auf Facebook und Twitter publizierten Bands. Jedoch fehlt in diesen Posts jegliche Spur von Evergreen Terrace und Hazen Str. Am Freitag soll es aber eine erneute, finale Bandwelle geben. Vielleicht findet sich die Bands dort wieder. Ausserdem wird noch ein besonderer Special Guest angekündigt.

 

[festival]24312[/festival]