in

Copenhell: All Shall Perish und Immortal neu im Programm

Mit Caliban wollten All Shall Perish im Februar durch die Lande tingeln, haben den Supportslot aber vor kurzem abgegeben. Als kleines Trostpflaster gaben sie damals den Fans das Versprechen an die Hand, mit vielen Sommerfestivals bereits einig zu sein. Primär hatte man da Graspop, Mair1 und Vainstream im Hinterkopf, denn die dortigen Slots lies die Band 2011 links liegen.

Am Morgen ist es aber das Copenhell, dass die amerikanische Deathcore-Band als erstes europäisches Festival in ihrem LineUp und im Juni 2012 willkommen heisst und einen weiteren Player in die Gerüchteküchen einführt: Immortal

https://twitter.com/#!/COPENHELL/status/157401784338493440

Letzte Bandwelle des Groezrock 2012 geleaked – Thrice und Zebrahead dabei

Download: 14 Neuzugänge am Montag Abend