Lange hat man spekuliert, wer denn der dritte Headliner der beiden FKP Vorzeigefestivals Hurricane und Southside werden wird. Auch The Cure schwirrten eine Zeit lang in der Gerüchteküche umher. Genau diese haben jetzt den Sack zu gemacht und die beiden Festivals auf ihrer Webseite bestätigt.

Neben Hurricane und Southside steht als drittes Festivals das schwedische Hultsfred Festival im Tourplan con The Cure. Das Festival befindet sich seit kurzem wie HuSo in FKP Scorpio Hand.

Die britische Band um Frontmann Robert Smith kündigte vor kurzem an im Sommer einige Festivals zu spielen. Das FKP-Triple gehört zu den ersten offiziell bestätigten. Weitere sollen folgen oder wie The Cure auf ihrer Homepage sagen: “Lots more to come”.

Im Kürze, vielleicht schon heute, kann man mit einer kompletten Welle für Hurricane und Southside rechnen.
Neben The Cure warten Beirut auf ihre Bestätigung. Sie wurden vor wenigen Tagen von ihrer Bookingagentur bestätigt.

7 Kommentare

  1. So wie ich das mitbekommen habe sind Billy Talent Spilthead, gab es in den letzten Jahr doch schon einige Mal bei Rar.

    RHCP haben letztes Jahr bei Rock in Rio gespielt.

    Zu RATM kann ich nichts sagen.

    Klar ist es nicht gut für die Seite wenn es Fehlinformationen gibt, doch musst du auch die Betreiber verstehen, die stehen unter großen Druck. Es gibt viele Seiten die sich mit Festivals/Konzerten beschäftigen, da möchte man halt immer der Erste sein mit neuen Informationen, da kann es schon mal passieren das sich eine Meldung nicht bewahrheitet, besonders im schnelllebigen Musikbereich.

    • Danke Pascal für Deinen Zuspruch.
      Wir tun unser bestes, opfern für die Geschichte viel unbezahlte (Frei)zeit. Unbedacht gibt es keine solchen Infos. Unser “RATM-Schnellschuss” lag schon 2 Wochen vor dem Release als Entwurf vor. Wir warteten aber auf weitere Quellen, die sich auch auftaten. Eine davon meinte später: “RATM hatten plötzlich einfach keinen Bock mehr”. Soviel zu der Verlässlichkeit von Bands und Managements.

  2. Naja, einen aggressiven Ton kann ich hier nicht herauslesen, ein bisschen Sarkasmus sei erlaubt, Fehlinformationen zu veröffentlichen sind für eine News Seite der Worst Case, manchmal ist weniger mehr!

    Ich besuche die Seite eher selten und habe trotzdem 3 große Böcke hier gelesen:
    – Billy Talent Headliner bei RAR
    – RHCP spielen Rock in Rio
    – RATM kurz vor Abschluss für SSF

    Selbst wenn es fortgeschrittene Verhandlungen mit RATM gab interessiert es mich wenig wenn es am Ende doch nicht klappt.

    • Im besonderen ich werde nicht müde zu betonen, dass Gerüchteinfos immer heikel sind. IMMER.
      Wenn Dir ein Booker erzählt, er habe wegen RATM angefragt und er sagt: Deren Management hat mir abgesagt, weil sie Headliner beim HuSo werden.. ist die Sache ziemlich klar, oder? Wenn 1-x weitere Quellen unabhängig davon das gleiche erzählen wird es veröffentlicht. Das wird auch in Zukunft so bleiben.
      Und dass wir uns teilweise böse auf den Hintern setzen ist uns klar. Unschön, aber in unserem Fach einfach unvermeidbar. Wer damit nicht klar kommt, muss einfach einen Bogen um unsere Seite machen.

      Schau Dir nur manche Bandwellen an. die zögern sich hinaus, weil kurzfristig eine Band rumzickt. Verträge sind in der Konzertbranche oftmals nur als Untersetzter zu gebrauchen.

  3. Ich kann euren aggressiven “Ton” in diesem Fall nicht nachvollziehen! Festivalisten hatten wohl ihre Gründe um eine Meldung über RATM zu schreiben, dass es dann doch nicht mit der Bestätigung geklappt hat, kann viele Gründe haben. Gleich davon zu sprechen das schlecht recherchiert wurde, finde ich übertrieben. Vielleicht sind bei den Verhandlungen zwischen Festival und Band einfach Probleme aufgetreten die nicht gelöst werden konnten. Wer weiß, vielleicht kommen sie dafür nächstes Jahr?!
    Die kaum bezahlte, oder vielleicht unentgeltliche Arbeit, die hier von den Leuten geleistet wird finde ich wirklich klasse, da sollte man nicht so rasch mit seinem Urteil sein, besonders wenn es viele Gründe haben kann, die nichts mit den Autoren hier zu tun haben. Ich bin mir sicher das hier alles nach bestem Wissen recherchiert wird.

Comments are closed.