Wenn man Saarland hört, dann denkt man nicht unbedingt direkt an Punkrock. Wer jedoch etwas genauer hinschaut, der erkennt, dass sich dort doch so einiges tun kann. Am 12. Mai blickt ganz Punk-Saarland nach St. Wendel zum Saarlopalooza Festival im Saalbau.

Das Line-Up ist mit Delikatessen gespickt, die jedem Anhänger schneller und lauter Musik das Wasser im Munde zusammen laufen lassen sollte. Allem voran sind die Spermbirds zu nennen. Die Hardcore Band aus Kaiserslautern gibt es nun seit 1983 und hat wohl schon alles erlebt, was eine gestandene Band so erleben kann. 2010 erschien ihr letztes Album Columbus Feeling aber auch älteres Material der Band sollte an diesem Abend nicht zu kurz kommen.

Spätestens seit 2010 und dem Album Alles Muss Kaputt Sein sollte jedem Freund der Rockmusik in dieser Republik die Band Pascow ein Begriff sein. Von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt schaffte es die Band ihren eigenwilligen Sound salonfähig zu machen.

Die weiteren Bands:
Captain Planet
Conmoto
Love A
Prinzessin Halts Maul
City Light Thief
B.Abuse
The Burnouts

Tickets für die wilde Sause gibt es hier  für 18€ zzgl. Gebühren.