Das vergangene Wochenende brachte bestes Frühlingswetter, das Viele zur Eröffnung der Grillsaison nutzten; etwa ein Monat dauert es noch, bis das Groezrock den Festivalsommer 2012 in Europa inoffiziell einläutet und mit dem SXSW gab es bereits erste Festival-Einstimmung auf zdf.kultur. Höchste Zeit für uns bei Euch nachzuhaken: Wo geht es diesen Sommer hin?

Die vier Großen in Deutschland stehen 2012 im Zeichen der 30-Jährigen Jubiläen: Von Die Ärzte und Die Toten Hosen. Also Hurricane/Southside oder Rock am Ring/Rock im Park? Wegen den beiden Genannten? Um  The Cure zu sehen? Womöglich gar Linkin Park? Oder ganz was anderes?

Die Auswahl ist groß – und die Entscheidung schwierig. Oder steht der Festivalbesuch bei Euch schon fest, bevor das Programm steht? Aus Tradition? Wegen der Atmosphäre? Wir wollen wissen, was euch zum Festivalisten macht.

Zunächst aber die einfache Frage: Wo gehst Du diesen Sommer hin?

Warum machen wir das? Mit der Nutzer-Interaktion sind wir groß geworden (Also „Groß“ im Sinne von Nicht-mehr-ganz-so-klein!). Vielleicht haben wir Geheimtipps wie „Opas See“ oder „Dubstep im Park“ bisher völlig zu unrecht ignoriert, obwohl fünfzig Prozent unserer Leser glühende Anhänger sind. Kennen wir euch besser, können wir die Inhalte in unserem Magazin besser auf euch abstimmen. In die Richtung geht es übrigens die kommenden Tage und Wochen weiter – so es euch recht ist. Feedback erfragen ist bei uns schließlich kein Marketing-Alibi.