in ,

Deichbrand: Die Toten Hosen sind erster Headliner – In Flames werden nachgeschoben

Erste Bestätigungen des Deichbrand für 2013.
Erste Bestätigungen des Deichbrand für 2013.

Passend zur Songpremiere „Altes Fieber“ präsentieren Die Toten Hosen eine weitere Festivalstation nach dem Gurtenfestival. Das Deichbrand schmückt sich 2013 mit den deutschen Urgesteinen.

[UPDATE 13:30 Uhr: Am Nachmittag folgt mit der Bekanntgabe von In Flames ein weiteres Highlight.]
[UPDATE 13:55 Uhr: Ausserdem laut nebenstehendem Bild von der Startseite der Festivalhomepage bestätigt die deutschen Acts Jennifer Rostock, Bosse, sowie die Nachwuchsbands Tonbandgerät, Rabaukendisko und Luis Laserpower.]

Schon kurz nach dem heuer arg unter den Wetterkapriolen leidenden Festival waren Frittenbude und H-Blockx für 2013 wiederbestätigt worden. Beide Auftritte mussten vergangenen Sommer aus dem Programm gestrichen werden.

Aktuell verkauft das Deichbrand noch letzte Mengen des Wild Card Angebots zu 79 Euro (inklusive 5 Euro Müllpfand).

[festival]44198[/festival]

So war’s: Noel Gallagher’s High Flying Birds in Düsseldorf

Rock Werchter: Erste Festivalstation von Blur in 2013