Für heute haben zwei Festivals Programmupdates angekündigt. Neben dem Openair Frauenfeld will das Mainsquare Festival aufrüsten. Ein Blog in Frankreich leakt schonmal zehn Namen. Sind sie valide? Scheint so.

0:00

  • Offiziell kommt die Welle erst morgen. Bis dahin darf man zumindest noch skeptisch sein. Wahrscheinlich wurde schlicht die Sperrfrist für die Pressemeldung galant überlesen oder ignoriert. Bis auf Mike & The Mechanics sinds zumindest alles absolut realistische Zugänge.
    Mittlerweile genauso bestätigt!

9:00

  • Als eine von ganz wenigen Festivalshows kündigt das Bravalla Mando Diao an.
  • Sweden Rock erweitert mit der Glam-Rock-Gruppe Sweet – die machten sich in den 1970ern unsterblich mit Songs wie Ballroom Blitz, Teenage Rampage oder Fox on the Run
  • Stone Sour haben eine eigene Headlinershow am 19.Juni in Hamburg angesetzt.

10:00

  • Fünf Neuzugänge auch beim Dour – dem szenepublikum wohl eher vertraut als mir: Amon Tobin presents Two Fingers, Skream And Sgt Pokes, Andy C, Nu:Logic feat. Mc Wrec und Drumsound & Bassline Smith
  • Wireless und Hard Rock Calling, zwei britische Festivals von Live Nation, ziehen vom Hyde Park ins Olympiastadion. Dürfte dem Ambiente nicht unbedingt förderlich sein.
  • Biffy Clyro gibts heute Abend live und für lau.
  • Wie klingt Paramores neue Single NOW? So.

11:00

  • Oyafestivalen neu mit The Knife für den 10.August
  • Nachtrag von heute Morgen: Beim Openair Frauenfeld wurden heute Manillo fürs Auge, Wu-Tang Clan mit einer speziellen 20-Jahre-Show für die Ohren
  • The Knife auch beim Way Out West – zweite Bestätigung nach Solange gestern.

14:00

  • Johnossis Album wird Transitions heissen – die erste Single lässt sich bereits anhöhren. Macht. Bock.
  • FIB Benicassim verstärkt sich mit Hurts, Kaiser Chiefs, AlunaGeorge, Rizzle Kicks, China Rats, Deap Valley und Temples.
  • The Knife auch am Flow Festival.
  • Phoenix verstärken das Hove.
  • Kate Nash klingt wieder knuffig: Höre Dir 3AM an.
  • Justin Bieber hat nun mehr Twitter-Follower als Lady Gaga. Glückwunsch. Ganz ehrlich.

15:00

  • Die Kollegen vom Antattack Festival haben ihr LineUp gestern komplettiert. zu den Hauptattraktionen Jennifer Rostock, Wirtz, Nations Afire und Bakkushan gesellten sich in einer letzten Welle Joachim Deutschland, Vampires On Tomato Juice und Everyday Circus.
  • Fehlt eigentlich noch der Haken auf der Must-Du-Sehen-Liste bei Sting. Vielleicht ja mal am 10.Juli in Mainz vorbeischauen wenn er zum Bass greift.
  • Northside bereitet die nächste Ankündigung für 29.1. vor
  • Alle Namen der ersten Flow Festival Welle

17:00

  • Bring Me The Horizon bringen Shadow Moses vom Album Sempiternal an den Start

18:00

  • Immernoch kein Name für Depeche Modes 13. Studialbum in Sicht. Aber die Single Heaven kommt wohl später als erwartet, laut amazon.com physikalisch zumindest erst am 5.Februar.
  • Dave Grohl spricht beim Sundance Festival gerade über sein Regiedebüt Sound City. Einschalten.
  • Hellfest facebookt: “31-01-2013..” – klingt nach einer neuen Welle.
  • Nicht vergessen: 21 Uhr, Biffy Clyro live auf 1LIVE.

19:00

  • Olgas Rock holt sich Findus ins LineUp. Erste Bestätigung für 2013.

21:00

  • Biffy Clyro Stream läuft mittlerweile und ist ziemlich derbe. 1LIVE streamt wie ein König, klasse Sound. Noch einsteigen und neue Songs von Opposites im Mix mit Klassikern kredenzt bekommen? Nur zu.

23:00

  • Völlig überraschend bestätigt das Vainstream als Betthupferl The Ghost Inside.

1 KOMMENTAR

  1. das mainsquare hat gestern Nacht folgende Namen veröffentlicht:
    C2C / Saez / Alt-J / Bloc Party / Asaf Avidan / Wax Tailor & The Dusty Rainbow Experience / Of Monsters & Men / Deus / Volbeat / Mike & The Mechanics

Comments are closed.