in ,

Fields Of Rock 2008 abgesagt

Nicht überall tobt der Festivalhype und beschert den Veranstaltern ein Lächeln im Gesicht und ausverkaufte Events. Nachdem über Ostern bereits das Metalfestival Metal Eggs wegen mangeldem Publikumsinteresse abgesagt werden musste, trifft es nun ein wesentlich prominenteres Festival in den Niederlanden: Überraschend wurde das Aus für die diesjährige Edition des Fields Of Rock bekannt gegeben.

Die Entscheidung habe man sich nicht einfach gemacht. Letztlich aber hätte der schleppend verlaufende Ticketverkauf und das Fehlen von zugkräftigen Headlinern den Ausschlag gegeben das Fields Of Rock 2008 abzusagen.
Die grossen Namen des Geschäfts hätten ihre Tourplanungen einfach so gelegt, dass das Fields Of Rock keine Chance gehabt hätte Headliner zu verpflichten, die die Festivalisten begeistern und sie zum Kartenkauf ermunterten.
Laut Veranstalter wäre es sowohl finanziell als auch kreativ nicht mehr gerechtfertigt die Planungen für 2008 weiter voranzutreiben.

Alle, die bereits ein Ticket erstanden haben, können dieses bis zum 1.Juli umtauschen. Als kleine Entschuldigung für die Umstände erhalten Festivalisten, die bis zum 1.Juni eine Email mit der Nummer ihres Tickets an tickets@fieldsofrock.nl schicken eine Vergünstigung von 5 Euro auf den Kauf eines Tickets für 2009.

What do you think?

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

2 Comments

Exodus und 3 Inches Of Blood mutmasslich am Sziget

Groezrock bestätigt Nachzügler Alkaline Trio