Passenger

Nicht mit der Überhit-Pop-Nummer “Let Her Go” und auch nicht wegen der markanten Stimme, von der ich noch nicht weiß, ob sie mich auf Konzertlänge stören wird. Gekriegt hat mich Passenger, als ich ihn infolge der Pinkpop-Bestätigung kennenlernte, mit dem letzten Lied des Albums: “Come hating with me”, fordert Sänger Rosenberg darin. Nichts lieber als das, ich bin dabei: „Let Her Go“ nervt.

Auf tape.tv könnt ihr weitere Musikvideos von Passenger sehen!