Sollte niemand mehr dazwischen sprinten, wird das Nova Rock als erstes Rockfestival im Sektor mit einer Bandbestätigung aufwarten. Morgen im Laufe des Tages wird man seinen ersten Headliner für 2014 benennen.

Bis dahin lässt sich trefflich spekulieren.
Beispielsweise darüber, ob eben jener Headliner den gleichen Namen trägt wie der, den das Download gegen 9 Uhr als Abschlussact für den Sonntag besetzen wird.
Oder ob Rock am Ring noch vor dem Nova Rock die Initiative ergreift und dem Jubilar Nova Rock damit in die Parade fahren wird.

Wer es jetzt noch nicht gemerkt hat, dem ein finaler Weckruf: Wir sind wieder voll drin in der Bestätigungssaison. Die Tage und Wochen voll quälender Stille liegen hinter uns. Von jetzt an werden die LineUps für den kommenden Sommer aufgefüllt. Vorzugsweise von oben nach unten im Moment.

Und da ja Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, gibt’s morgen gleich den ersten Headliner für das NOVA ROCK 2014 – yessa!

1 Kommentar

Comments are closed.