Drei Jahre nach Santa Muerte werfen die Broilers am 7.Februar einen neuen Longplayer auf den Markt. Auf NOIR warten 16 neue Songs.

Broilers, Foto: Thomas Peter
Produziert wurde NOIR von Vincent Sorg, der u.a. auch beim Megaerfolg Ballast der Republik der Toten Hosen hinter den Reglern sass.

Als Vorgeschmack auf die 50minütige Zusammenstellung wird am 20.Dezember die Single Ist da Jemand? erscheinen. Aufs Album muss man dann aber noch knapp zweieinhalb Monate länger warten. Es wird am 7.Februar in den Läden stehen.

Santa Muerte zog einen rund zweijährigen Tourplan nach sich. Auch NOIR dürfte die Düsseldorfer eine Weile beschäftigen. Erste Live-Termine kennen wir schon seit ein paar Wochen. Festivaldaten dürften folgen.

[tourdaten]broilers[/tourdaten]