Den ganzen Tag über wurde die Sichtung teils sehr fragwürdiger Plakate in St. Gallen vermeldet. Am Abend nun taucht eines auf, das im Festivaldesign 2014 daherkommt.

>> Mitreden – OASG 2014 im Forum

Kommenden Samstag startet das OASG in den Vorverkauf.
Spätestens bis dahin werden wir Klarheit darüber haben, ob es sich bei dem kursierenden Bild um einen Fake handelt oder eben nicht. Ich halte die Infos für valide – nicht nur, weil sie in das aktuelle Festivaldesign eingebettet sind.
Durchweg alle Namen scheinen realisitisch, sind sie doch zumeist schon im Zeitraum plusminus eine Woche andernorts bestätigt. Das gilt im Besonderen für die aufgeführten Acts The Black Keys, Seeed, Casper, Sportfreunde Stiller, Flogging Molly, Moderat, Prinz Pi, Thees Uhlmann, Milky Chance und Egotronic.
Allgemein fällt eine grosse Schnittmenge mit dem Programm von Southside und Hurricane auf – möglicherweise wird die Befruchtung demnächst auch umgekehrt erfolgen.

Für Imagine Dragons und The Notwist wäre es die erste Station im europäischen Festivalsommer 2014.