in ,

Mini Rock holt Johnossi, Escapado und Claus Grabke

Beim Frequency waren sie aus versehen in die Bestätigungsliste gerutscht. Das Mini Rock (22.-23.August) macht Nägel mit Köpfen und bestätigt neben dem schwedischen Duo Johnossi (Myspace) auch Escapado (Myspace) und Claus Grabke (Myspace). Ausserdem wird die baldige Bekanntgabe der diesjährigen Headliner in Aussicht gestellt.

Noch stehen Resttickets aus dem Early-Bird-Kontingent für 22,- Euro zur Verfügung. Sind diese aufgebraucht wied der Preis für das Festivalticket auf 29,- Euro steigen.

Mit ihrem neuen Album  „?All They Ever Wanted?“ im Gepäck reisen die beiden rockenden Schwedenhappen John und Ossi ?an. Zusammen bilden sie das Duo Johnossi (Myspace). Zwei Typen, eine Gitarre, ein Schlagzeug. So werden sie Indierock made in Schweden mit eingängigen Melodien, Mitsing-Refrains und
krachenden Gitarrenriffs präsentieren.

Ausserdem kommen die Flensburger Jungs von Escapado (Myspace), die mit ihren anspruchsvollen, deutschsprachigen Hardcore verwöhnen werden.

Auch Claus Grabke (Myspace) wird dem Mini Rock einen Besuch abstatten. Die Skateboardlegende wird zusammen mit seiner Band von seiner musikalischen Extraklasse überzeugen.

Somit sieht das bisherige Line-Up so aus:

Johnossi ?
Blackmail ?
Emil Bulls
Escapado ?
Abuela Coca ?
Ghost of Tom Joad ?
Die kleinen Götter ?
The Audience ?
Claus Grabke ?
Louis Lament ?
Hesslers ?
Die 2 coolen 3 ?
Heap of Ruins

3 Doors Down kommen zu Rock am Ring/Rock im Park – ca 5000 Resttickets für RiP

Rockharz: Burden of Grief und Raw komplettieren Lineup – noch 100 Tickets inklusive DVD verfügbar